Fuellungstherapie

Sie haben einen Wunsch frei!

Bei uns dürfen Sie zwischen verschiedenen modernen Füllungsmaterialien wählen. Dazu zählen Keramik- und Goldinlays, Komposite (Kunststofffüllungen) und Zemente.

Keramik- und Goldinlays sind im Labor gefertigte Restaurationen, die zu den langlebigsten und hochwertigsten Füllungsmaterialien gehören. Sie stellen zur Zeit die wohl optimalste Versorgung dar, weil ihre durchschnittliche Haltbarkeit bei ca. 12–16 Jahren liegt.

Komposite bestehen zum größten Teil aus Keramikpartikeln und zu einem geringen Anteil aus Kunststoff. Dieses zahnfarbene Füllungsmaterial wird mit Hilfe eines speziellen Klebers direkt in den Zahn eingebracht und erreicht eine durchschnittliche Haltbarkeit von ca. 6–8 Jahren.

Die einfache plastische Zementfüllung dient häufig nur als Übergangslösung, bevor eine höherwertige Versorgung durchgeführt wird. Denn mit diesem Füllungsmaterial erreicht man keine ausreichende Bruchfestigkeit und Kaustabilität, so dass dieses Material nur bedingt als Amalgamersatz geeignet ist.